Termine


AutorenLESUNG

Elisabeth Herrmann: Der Teepalast

Mi. 22.03.2023, 19:30 Uhr

Kornspeicher Freiburg

Eintritt: 12€
In Zusammenarbeit mit der Büchereizentrale Niedersachsen und gefördert durch das Land Niedersachsen liest Elisabeth Herrmann auf Einladung des Fördervereins der Bücherei aus ihrem historischen Roman "Der Teepalast" (Goldmann, 2021).
Man schreibt das Jahr 1834. Lene Vosskamp wächst in großer Armut in einem kleinen Fischerdorf in Ostfriesland auf. Durch unglückliche Umstände kommt sie in den Besitz einer chinesischen Münze, die sie zum Teehandel im fernen China berechtigt. Getrieben von dem Gedanken, endlich und endgültig ihren erbärmlichen Verhältnissen zu entkommen, macht sie sich mutig auf den langen Weg nach China. Nach vielen Abenteuern schafft sie es, als erste Frau ein Teeimperium zu gründen.
Elisabeth Herrmann lebt in Berlin und arbeitete nach ihrem Studium als Fernsehjournalistin beim RBB. Ihre erfolgreichen Krimis um den Anwalt Joachim Vernau wurden mit Jan Josef Liefers in der Hauptrolle verfilmt. Auch der Abstecher der Autorin zum historischen Roman lohnt sich. -

Wer Elisabeth Herrmann als Krimiautorin erleben möchte, hat  dazu Gelegenheit am Tag zuvor
(21.3. 23) in der Bibliothek in Fredenbeck, wo sie  ihren Krimi "Düstersee" vorstellen  wird.

Foto©Boris Breuer

 

Eintrittskarten sind online erhältlich im Kornspeicher Freiburg oder evtl. an der Abendkasse.



19. Bücherflohmarkt

Samstag/Sonntag, 21./22. Oktober 2023,

von 10 -16 Uhr

Pausenhalle des Schulzentrums 21729 Freiburg
Allwördener Straße 18-22